Mit Chinas Aktienmarkt geht es wieder bergauf

Börsen in Shenzhen und Hongkong werden vernetzt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Starker Konsum in China dank Frühlingsfest

Das chinesische Neujahr hat den Inlandsverbrauch im Februar wieder angekurbelt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China wieder attraktiver für ausländische Investitionen

Betrachtet man nur die Investitionen aus dem Ausland, dann wird 2015 ein gutes Jahr für China. Denn im Januar stiegen die tatsächlich genutzten ausländischen Investitionen auf dem Festland um knapp 30 Prozent auf 13,9 Milliarden US-Dollar.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Deutsche Milch in China weiterhin sehr beliebt

Heimische Produktion expandiert. Importprodukten drohen verschärfte Kontrollen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Chancen im chinesischen Green Building-Markt

Energieverlust durch ineiziente Materialien und inadäquate Bauweisen stellen für Chinas Gebäudesektor nach wie vor große Herausforderungen dar.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Heizkesselmarkt in China im Wandel

Die Regierung in Peking sieht sich angesichts der dramatischen Luftverschmutzung zunehmend unter Handlungsdruck.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Wissen ist Macht - Chinas Bildungsindustrie

Die Volksrepublik China hat die älteste Bildungstradition der Erde.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Kurzfristige Arbeit in China: Neue Bestimmungen

Neues Regelwerk unterscheidet zwischen F-, M-, und Z-Visa für China.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Wie man in China Praktikanten anstellt

Wie in jedem anderem Land auch, bieten Unternehmen in China jungen Menschen, die ihre ersten Schritte auf dem Arbeitsmarkt tätigen wollen, häufig Praktika an.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Qingdao`s Unternehmen suchen Industrie 4.0 Partner

Anfragen bekannter Unternehmen aus Qingdao bieten interessierten Unternehmen Gelegenheit zur Kontaktanbahnung.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Wie gründet man ein Unternehmen in China?

Der Gründungsprozess für ein Unternehmen in China variiert je nach Unternehmensstruktur und dem geplanten Geschäftszweck.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Sozialversicherung in China

Arbeitgeber in China müssen mit einem 30- bis 40-prozentigem Aufschlag auf das Bruttogehalt ihrer Angestellten rechnen – aus einem Grund: Gesetzlich vorgeschriebene Leistungen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Internationalisierung des Renminbi - Kooperation in Frankfurt

Der Finanzplatz Frankfurt ist das Zentrum der verstärkten Kooperation zwischen chinesischen und deutschen Finanzinstituten.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Kohlehersteller in China im Preistief

Neue Nutzungsmöglichkeiten des fossilen Energieträgers angestrebt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Essentielles über den Arbeitsvertrag in China

Jedes lokale Arbeitsamt in China hat eine Vorlage für einen standardmäßigen Arbeitsvertrag, welcher allerdings nur auf Chinesisch existiert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

ChinaObserver