Anti-Terror-Übungen und Hardline-Rhetorik in Tibet

Legitimer Protest wird in Tibet zu “Terrorismus” umdefiniert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Populärer Geistlicher in Geheimverfahren zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Der populäre tibetische Geistliche Khenpo Kartse wurde laut tibetischen Quellen in einem Geheimverfahren von einem chinesischen Gericht zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

42-jähriger Tibeter setzt sich selbst in Brand - Zustand ungewiss

Bereits am 16. September setzte sich der 42-jährige Tibeter Kunchok vor einer Polizeistation in der Tibetisch Autonomen Präfektur Golog (chin.: Guoluo) der Provinz Qinghai selbst in Brand.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Neuerliche Selbstverbrennung in Nordost-Tibet

Schüler erliegt seinen Verletzungen. Erste Selbstanzündung seit fünf Monaten.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Polizisten in China erschießen unbeabsichtigt Kollegen bei Feuer auf Demonstranten

Es ist nicht geklärt, ob der Polizist an Ort und Stelle oder erst später seinen Verletzungen erlag.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Podiumsdiskussion: Chinas wachsender Einfluss

Chinas wachsender Einfluss – Wie viel Tibet vertragen die deutschen Interessen?

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Behörden verweigern medizinische Versorgung nach Schüssen auf Demonstranten

Zwei Tote in chinesischer Haft. Massenverhaftung in tibetischem Dorf.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Österreicher beteiligen sich an chinesischer Propagandakonferenz

Zweifelhafte Rolle des Wiener Konfuzius-Instituts. Auch SPÖ-Abgeordneter preist offenbar “Harmonie” in Tibet.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Chinesische Polizei feuert auf Demonstranten

Circa 10 Verletzte mit Schusswunden in Kopf und Körper. Verhaftung von Dorfvorsteher Ausgangspunkt des Protests.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Kriminalisierung von Selbstverbrennungen in Tibet

Verschärfte Repression in Tibet. Neuer Bericht der International Campaign for Tibet.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Schwerer Zwischenfall an Straßensperre

Mehrere Tibeter teils schwer verletzt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Chinesische Regierung renoviert Dalai Lama-Geburtsstätten

Peking will Kontrolle über tibetischen Buddhismus. Touristen nur bedingt willkommen. Argument in Gebietsstreit mit Indien.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibet: Sorge um inhaftierten tibetischen Abt Khenpo Kartse

Anklage offenbar in Verbindung mit Selbstverbrennung. Gesundheitszustand verschlechtert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Tibetischer Sänger bei einem Konzert verhaftet

Ein weiterer populärer Sänger wurde in der TAP Ngaba festgenommen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Verschärfte Überwachung des religiösen Lebens in Tibet

Maßnahme vertieft Graben zwischen Behörden und Tibetern.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

ChinaObserver