Menu

Europäische Länder um Unterstützung Taiwans bei der WHA gebeten

Die taiwanische Ärzteallianz wird in wenigen Tagen europäische Länder um die Unterstützung von Taiwans Teilnahme an der Weltgesundheitsversammlung (WHA) beten.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan von Standard & Poor’s weiter als sehr kreditwürdig bewertet

Taiwans robuster ICT-Sektor wurde von S&P als Hauptmotor der einheimischen Wirtschaft beurteilt.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan: Gesetz über Anwerben ausländischer Talente gebilligt

Nachdem das Regierungskabinett am 20. April einem Gesetzentwurf zustimmte, mit dem Einwanderungsbestimmungen gelockert werden, wird erwartet, dass mehr ausländische Fachleute sich für Taiwan als den Ort entscheiden, wo sie leben und arbeiten wollen.

Ganzen Artikel jetzt lesen

WHA-Teilnahme von Taiwan weiter angestrebt

Taiwan versuche weiter eine offizielle Einladung als Beobachter zur Weltgesundheitsversammlung (WHA) in Genf zu bekommen, teilte Gesundheitsminister Chen Shih-chung am Donnertag mit. Auch im Falle einer Nichteinladung werde er persönlich nach Genf reisen, um Taiwans Botschaft zu überbringen, sagte er gegenüber Medienvertretern.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Kabinett in Taiwan stellt Dreijahresplan gegen Luftverschmutzung vor

Der Exekutiv-Yuan der Republik China (Taiwan) stellte am 13. April einen Dreijahresplan mit einem Budget von 36,5 Milliarden NT$ (1,13 Milliarden Euro) für eine Strategie zur Kontrolle und Verhütung von Luftverschmutzung vor und versprach, bis zum Jahr 2019 die Dichte von Feinstaubpartikeln (PM2,5) in Taiwan von 22 auf 18 Mikrogramm pro Kubikmeter zu senken.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Aktivist aus China bittet um Asyl in Taiwan

Der chinesische Aktivist Zhang Xiangzhong bittet um Asyl in Taiwan.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Kommission verurteilt Bezeichnung für Taiwans Team in China

Die Vorsitzende der Festlandkommission Katharine Chang hat heute eine Bezeichnungsänderung von Taiwans Team in chinesischen Medien kritisiert.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan als Standort für erstes Asienbüro von “Reporter ohne Grenzen” ausgewählt

In der Stadt Taipeh soll das erste Asien-Büro von “Reporter ohne Grenzen” eingerichtet werden, gab die für Pressefreiheit eintretende Nichtregierungsorganisation, deren Zentrale sich in Paris befindet, am 6. April bekannt.

Ganzen Artikel jetzt lesen

China verhindert Reise der Ehefrau von inhaftiertem Aktivisten

Ehefrau des Aktivisten wollte in China ihren Mann besuchen, der dort aus ungeklärten Gründen und an einem unbekannten Ort seit 22 Tagen festgehalten wird.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan begrüßt Beziehungen ohne Überraschungen mit den USA

Taiwans Regierung begrüßt “Null Überraschungen” bei den Beziehungen zwischen den USA und Taiwan.

Ganzen Artikel jetzt lesen

© CHINA OBSERVER 2007 - 2017 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse | Yaheetech