EU-China-Gipfel soll über Menschenrechte für Tibeter und Uiguren beraten

Gesellschaft für bedrohte Völker fordert zum EU-China Gipfeltreffen in Brüssel am 29. Juni die Menschenrechte für Tibeter und Uiguren einzufordern. Auch der 80. Geburtstag des Dalai Lama soll in Würde begangen werden.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Zunehmende Christenverfolgung in China

Mehr als 1.000 Kreuze von Kirchen gerissen und 1.300 Gläubige in chinesischer Provinz Zhejiang inhaftiert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Vereinfachte Zollkontrolle für mehr Dynamik im Außenhandel

Die Bemühungen das komplizierte Zollsystem in China zu vereinfachen gehen weiter.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China schränkt legislativen Machtmissbrauch der lokalen Behörden ein

Unter dem Deckmantel des allgemeinen Interesses verabschieden lokale Behörden in China immer wieder eigennützige oder schlichtweg unsinnige Gesetze. Ein neues Gesetz soll den Machenschaften der Kommunen in China nun ein Ende machen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Gesetzesänderungen in China zum Schutze des Volkes

Auf der diesjährigen 3. Tagung des 12. Nationalen Volkskongresses in China wurde das Gesetzgebungsgesetz geändert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Projekt der Seidenstraße ist kein “Solo” von China

Mit dem Projekt “One Belt, One Road” will China die historische Seidenstraße wiederbeleben.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Chinas Staatschef Xi Jinping betont den “Konsens von 1992”

Im Jahr 2016 kommt auf Taiwan wohl die Demokratische Progressive Partei an die Macht.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China plädiert für Vertiefung der Wirtschaftsreform

Auch Reformen in Bezug auf Elektrizität, Öl und Gas sind vorgesehen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China will friedliche Wiedervereinigung mit Taiwan

An der Jahrestagung der PKKCV in Peking sind auch die Taiwan-Angelegenheiten ein wichtiges Thema. Chinas Präsident Xi Jinping will die friedliche Wiedervereinigung mit Zuversicht, Geduld, Aufrichtigkeit, Eintracht und Entschlossenheit verwirklichen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China verschärft Internetzensur

Neue Web-Regeln erleichtern Kriminalisierung von Minderheiten. Konflikte in Nationalitätengebieten werden tabuisiert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Deutsch-Chinesischer Aktionsrahmen

Auf gutem Weg zu engerer strategischer Partnerschaft.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Abbau Seltener Erden gefährdet Nomaden

China: Nomaden aus der Inneren Mongolei protestieren gegen Landraub und Umweltzerstörung - Memorandum dokumentiert: Abbau Seltener Erden gefährdet mongolische Nomaden in China.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Stockholm schließt chinesisches Konfuziusinstitut

Zweifel an ideologischer und politischer Unabhängigkeit: Universität Stockholm schließt chinesisches Konfuzius-Institut.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Weltkonferenz der Konfuzius-Institute tagte in China

Freiheit der Wissenschaft in Gefahr? Bundestag soll wie US-Kongress Anhörung zu Konfuzius-Instituten einberufen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China kündigt Stopp des Organraubs an

Zweifel an “freiwilliger” Organentnahme - Verbrechen gegen die Menschlichkeit müssen geahndet werden!

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

ChinaObserver