China und Deutschlands “besondere” Beziehung

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der chinesische Präsident Xi Jinping sehen sich in diesem Jahr häufiger.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Scharfe Kritik an Todesurteilen gegen 27 Uiguren

China: 27 Uiguren zum Tode verurteilt. Scharfe Kritik an Willkürurteilen. Unabhängige Untersuchung gefordert.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Proteste in Hongkong überschatten Chinas Nationalfeiertag

Merkel soll sich beim deutsch-chinesischem Gipfel für Demokratie in
Hongkong und verfolgte Menschenrechtler einsetzen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Uigurischer Professor Ilham Tohti zu lebenslanger Haft verurteilt

Unrechtsurteil gegen Uiguren: Deutschland soll Menschenrechtsdialog mit China aussetzen. Gewalt im Nordwesten der Volksrepublik wird durch Gesinnungsjustiz geschürt.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Recht und Innere Sicherheit in China

Die Konfliktbereitschaft gegenüber Arbeitgebern und staatlichen Behörden wächst in China ständig.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Taiwan: Handelsabkommen mit China gerät ins Stocken

Warenhandelsabkommen zwischen Taiwan und China bis Ende des Jahres unwahrscheinlich.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Kleiderordnung für Muslime in öffentlichen Verkehrsmitteln

Nach chinesischen Medienberichten dürfen in der muslimisch geprägten Provinz Xinjiang Männer mit Bärten und Frauen mit islamischen Kopftüchern keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr nutzen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Menschenrechtsanwalt droht nach Haftstrafe Hausarrest

Europas Botschafter sollen sich für Freilassung von Gao Zhisheng einsetzen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China will USA im Weltraum herausfordern

China entwickelt Raketenеechnologien, um die USA im Weltraum herauszufordern.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Unfaire Gerichtsverfahren im Nordwesten Chinas

256 Uiguren seit Juni 2014 wegen “politischer Straftaten” verurteilt – 1.600 Menschenrechtler in China seit 2012 in Gewahrsam genommen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Indien befestigt Grenze zu China

Die Zahl der Grenzsoldaten an der Grenze zu China in der Region Ladakh sowie in den indischen Bundesstaaten Uttarakhand und Arunachal Pradesh soll sich binnen sechs bis acht Monaten verdoppeln.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Arbeit, Wachstum und Staatsbetriebe

Die amtliche chinesische Statistik schätzt das gegenwärtige Wirtschaftswachstum Chinas auf max. 7 Prozent.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Japans Schatten: Kein Besuch von Merkel in Nanjing

Nachbetrachtung zum Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel in China.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Merkel, VW und die Korruption

Seit Jahren fordert Beijing zu mehr Investitionen in den weniger entwickelten Landesteilen im Westen Chinas auf.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Bundeskanzlerin reist mit großer Wirtschaftsdelegation nach China

Wirtschaft contra Menschenrechte? Menschenrechte sind kein Luxusgut.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

ChinaObserver