China: Gedenken für Millionen Opfer von Mao Zedong

Am Vortag des Deutschland-Besuchs von Chinas Staatspräsident Xi Jinping erinnerte die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) am Donnerstag in Berlin an der Neuen Wache an die Millionen Opfer unter der Herrschaft von Mao Zedong in China.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Gedenkfeiern für Mao blenden Verbrechen aus

China feiert heute den 120. Geburtstag von Staatsgründer Mao Tse-tung. Maos Verbrechen werden ausgeblendet, die Chance zur Versöhnung vertan.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Frau in China lebte 20 Jahre in Pekinger U-Bahn-Schacht

Eine obdachlose 66-jährige Frau in China lebte 20 Jahre lang in einem Pekinger U-Bahn-Schacht.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Aufkleber für schwangere Frauen in Pekings U-Bahnen

Schwangere Frauen können ab Montag für Fahrten in den Pekinger U-Bahnen einen Aufkleber erhalten, der diese als werdende Mütter kennzeichnet, um einen Sitzplatz zu erhalten.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Teurer Mao-Kult in China

China will sich die Feiern zum 120. Geburtstag Maos fast 1,9 Milliarden Euro kosten lassen - Teures Gedenken an den Massenmörder Mao.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China hat 54.000 Hundertjährige

Von den 1,36 Milliarden Menschen in China sind heute rund 54.000 100 Jahre oder älter.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Eltern verkauften eigenes ungeborenes Baby für 8.000 US-Dollar

Für umgerechnet rund 5.850 Euro verkaufte ein Ehepaar in Shanghai ein noch ungeborenes Baby um damit ein iPhone und andere Waren zu finanzieren.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Zahl der Milliardäre in China wächst weiter

Laut einer von Forbes veröffentlichten Liste ist die Zahl der chinesischen Milliardäre auf 168 angewachsen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Über 400 Millionen Chinesen während der ‘Goldenen Woche’ auf Reisen

Während der Ferien vom 1. bis 7. Oktober reisen die meisten Chinesen alle auf einmal.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Chinesische Ermittler ertränken Beamten beim Verhör

Ein chinesischer Beamter, dem Korruption vorgeworfen wird, ist mutmaßlich ertrunken, als die Ermittler der kommunistischen Partei versucht haben, ihm ein Bekenntnis abzuringen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China will intelligente Altenpflege fördern

Das National Committee on Aging (CNCA) hat eine landesweite Aktion zur Förderung einer intelligenten Altenpflege in China gestartet.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

China: Altenbetreuung soll verstärkt gefördert werden

China möchte den Ausbau des sozialen Betreuungssystems für ältere Menschen forcieren und entsprechende Förderungsmaßnahmen ergreifen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Steigende Abtreibungszahlen in China

60 Prozent der Abtreibungen in China erfolgen, da keine Verhütungsmittel genutzt werden.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Männerüberschuss in China wächst weiter

Chinas Männerüberschuss in der südchinesischen Provinz Guangdong ist auf 5.56 Millionen gestiegen.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

Drogenkriminalität in China auf dem Vormarsch

In der südchinesischen Provinz Guangdong, der wirtschaftlich stärksten Provinz der Volksrepublik und zugleich einer der am dichtesten besiedelten Provinzen Chinas, ist die Drogenkriminalität auf dem Vormarsch.

[Ganzen Artikel jetzt lesen]

ChinaObserver