Menu

57 chinesische Universitäten unter den 500 Besten der Welt

57 chinesische Universitäten gehören zu den 500 besten Universitäten der Welt. Die Tsinghua-Universität hat es erstmals in die Top-50 geschafft.

Das akademische Ranking der Weltuniversitäten (ARWU) wurde im Jahr 2003 vom Forschungszentrum der Shanghai Jiaotong Universität ins Leben gerufen. Nach dem neuesten Ranking, welches am Dienstag veröffentlicht wurde, gehören jetzt 45 Universitäten auf dem chinesischen Festland sowie zwölf Universitäten in Hongkong, Macao und Taiwan zu den 500 besten Universitäten der Welt.

Die Tsinghua-Universität belegt den 48. Platz und hat es damit erstmals in die Top-50 geschafft. Hinter ihr folgt die Peking-Universität auf Platz 71. Die Fudan Universität, die Shanghai Jiaotong Universität und einige andere Universitäten liegen zwischen Platz 101 und 150. Zwölf Universitäten aus Hongkong, Macao und Taiwan treten auch in die Top 200 ein.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Universitäten auf dem chinesischen Festland, die im Ranking aufgelistet wurden, um vier gestiegen, was auf die wachsende Stärke und den internationalen Einfluss der chinesischen Universitäten hindeutet.

China und die USA mit jeweils 55 Universitäten in den Top-500 sind die beiden bedeutendsten Großmächte im Bereich der akademischen Forschung.

In diesem Jahr wurden erstmals auch Universitäten, die zwischen Platz 501 und 800 liegen, veröffentlicht, da sie großes Potenzial besitzen, in naher Zukunft in die Top-500 einzuziehen.

Quelle: People’s Daily

© CHINA OBSERVER 2007 - 2017 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse | Yaheetech