Menu

China: Durchschnittsmonatsgehalt in Peking am höchsten

Das Brutto-Monatsgehalt in Peking ist das höchste unter 34 chinesischen Städten. Angestellte verdienen dort umgerechnet 1.355 Euro pro Monat.

Berufstätige in Peking können durchschnittlich 9.835 Yuan (1.355 Euro) brutto im Monat verdienen. Damit rangiert Peking auf dem ersten Platz der 34 Städte mit dem höchsten Durchschnittsmonatseinkommen. Shanghai und Shenzhen stehen jeweils mit 8.692 Yuan (1.198 Euro) und 8.315 Yuan (1.146 Euro) auf dem zweiten und dritten Platz.

Das durchschnittliche Monatsgehalt aller 34 Städte betrug im vierten Quartal 2016 7.233 Yuan (997 Euro), was einem leichten Anstieg im Vergleich zum ersten Quartal mit 7.018 Yuan (968 Euro) entspricht.

46 Prozent der Stellenangebote in Peking bieten in diesem Winter ein monatliches Gehalt in Höhe von mehr als 8.000 Yuan (1.103 Euro).

Die bestbezahlten Arbeitsplätze in der chinesischen Hauptstadt sind solche im Bereich professioneller Dienstleistungen und Beratungen. Angestellte in diesen zwei Branchen verdienen durchschnittlich 14.607 Yuan (2.013 Euro) brutto im Monat, gefolgt vom Mietwohnungsbereich mit einem Gehalt von 12.976 Yuan (1.788 Euro). Das Brutto-Monatsgehalt der Top-Ten der bestbezahlten Jobs, die meisten von diesen mit Bezug zum Internet, übertraf im Durchschnitt 10.000 Yuan (1.376 Euro).

Quelle: People’s Daily

© CHINA OBSERVER 2007 - 2017 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse