Menu

China ist nach wie vor zuversichtlich in Bezug auf Wirtschaft

Die Umstrukturierung der chinesischen Wirtschaft hat bereits erste Ergebnisse erzielt.

Gemäß Statistiken hat die chinesische Volkswirtschaft keine “harte Landung” und keinen “Felsenabsturz” erlebt. Dagegen hat die chinesische Wirtschaft eine gute Perspektive im Rahmen des 13. Fünfjahresplans (2016–2020) zu erwarten.

Laut dem staatlichen Statistikamt betrug die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der chinesischen Volkswirtschaft von 1979 bis 2012 9,8 Prozent. Allein der Zuwachs im Jahr 2015 (4,1 Billionen Yuan) hat das ganze BIP 1993 (3,6 Billionen Yuan) überholt.

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat im November 2015 auf dem G20-Gipfel erklärt, dass China zuversichtlich sei, ein Wachstum der Wirtschaft mit mittlerem und höherem Tempo beizubehalten. Die Zuversicht basiert auf der wirtschaftlichen Reform, der starken internen Dynamik der chinesischen Wirtschaft und der richtigen Politik der Regierung.

Die Umstrukturierung der chinesischen Wirtschaft hat bereits erste Ergebnisse erzielt. Im Jahr 2015 hat sich der Anteil des Dienstleistungssektors in der Volkswirtschaft auf mehr als 50 Prozent erhöht. Die Umweltverschmutzung wird verstärkt kontrolliert. Und der Konsum hat zu 66 Prozent des Wirtschaftswachstums beigetragen.

Die internationale Gesellschaft ist ebenfalls überwiegend der Meinung, dass sich die chinesische Wirtschaft positiv entwickelt. Liu Ligang, Ökonom der australischen ANZ Bank, wies darauf hin, dass der Beitrag des Exports zum Wirtschaftswachstum Chinas enorm reduziert worden sei. Dies beweise, dass sich die chinesische Wirtschaft an die Triebkraft des Konsums wendet.

Stephen Roach, Professor an der Yale-Universität, sagte gegenüber der chinesischen People’s Daily (Volkszeitung), dass China das Ziel der wirtschaftlichen Reform schließlich realisieren werde. Die chinesischen Konsumenten würden die Triebfedern der Wirtschaft in neuer Normalität sein und die globale Nachfrage verstärken.

Quelle: People’s Daily

© CHINA OBSERVER 2007 - 2016 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse