Menu

Peking hat die weltweit höchste Milliardärsdichte

Es ist das erste Mal, dass Peking New York als “Milliardärs-Hauptstadt der Welt” abgelöst hat.

Am Mittwoch ist die neue “Hurun Global Rich List 2016” veröffentlicht worden. Was die Zahl der Milliardäre angeht, hat China erstmals die USA überholt. Peking löst New York als “Welthauptstadt der Superreichen” ab.

Es ist das fünfte Mal, dass der Hurun Report seine “Global Rich List”, ein Ranking der weltweit reichsten Menschen, veröffentlicht. Erstellt wurde das Ranking auf Basis der Zahlen bis zum 15. Januar 2016. Nach der diesjährigen Liste machen China mit 568 und die USA mit 535 Milliardären fast die Hälfte der insgesamt gelisteten globalen Superreichen aus. Die Zahl der chinesischen Milliardäre ist im Vergleich zum Jahr 2013 um 80 Prozent gestiegen.

Die Zahl der globalen Milliardäre wuchs im Vergleich zum letzten Jahr um 99 Mitglieder auf 2188 Personen an – ein neuer Rekord.

Bill Gates, Gründer von Microsoft Corp, behält mit einem Gesamtvermögen von 80 Milliarden US-Dollar den ersten Platz, gefolgt von Waren Buffet mit einem Vermögen von 68 Milliarden US-Dollar und Amancio Ortega mit 64 Milliarden US-Dollar.

Der 61-jährige Wang Jianlin, Vorsitzender der Wanda Group, ist mit 26 Milliarden US-Dollar der reichste Chinese. Er nimmt den 21. Platz auf der aktuellen Weltrangliste der Reichen ein. Ihm folgen Li Ka-shing, Handelsunternehmer aus Hongkong und Jack Ma, Gründer von Alibaba, nach. Jack Ma ist mit einem Vermögen von 21 Milliarden US-Dollar der zweitreichste Mann auf dem chinesischen Festland.

Es ist das erste Mal, dass Peking New York als “Milliardärs-Hauptstadt der Welt” abgelöst hat. Des Weiteren haben es auch Hongkong, Shanghai, Shenzhen und Hangzhou unter die Top-Zehn der Städte mit den weltweit meisten Superreichen geschafft. In besagten fünf chinesischen Städten leben jeweils 100, 64, 50, 46 und 32 Milliardäre.

Quelle: People’s Daily

© CHINA OBSERVER 2007 - 2016 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse