Menu

US-Senat befürwortet Taiwans Interpol-Bewerbung

Ein Gesetzentwurf, der Taiwans Beteiligung an der Internationalen kriminalpolizeilichen Organisation (Interpol) voranbringen könnte, wurde am 28. Januar einstimmig vom Komitee für Außenbeziehungen des US-amerikanischen Senats gebilligt.

Die vom republikanischen Senator Cory Gardner vorgestellte Vorlage S 2426, unterstützt vom demokratischen Senator Ben Cardin, folgt auf die Resolution HR 1853, die im November vergangenen Jahres ohne abweichende Meinungen vom Repräsentantenhaus der USA angenommen worden war.

Die beiden Gesetze weisen den US-Präsidenten und das State Department an, eine Strategie zu entwickeln, um Taiwan zu helfen, Beobachterstatus bei Interpol und damit zusammenhängenden Aktivitäten zu erlangen. Dies hebt hervor, wie wichtig es für die USA und die globale Gemeinschaft ist, Taiwan an internationalen Organisationen zu beteiligen, verlautete das Außenministerium der Republik China.

“Als verantwortungsbewusstes Mitglied der Völkergemeinschaft ist Taiwan bereit, willens und fähig, eine zentrale Rolle bei der globalen Initiative zu spielen, Terrorakte und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu vereiteln”, versicherte ein Beamter des Außenministeriums. “Aufbauend auf unserer robusten Partnerschaft mit den USA wird Taiwan weiter Beistand und Unterstützung von anderen Rechtsvollzugs-Behörden in aller Welt sammeln, mit dem Ziel, den internationalen Spielraum des Landes auszuweiten und die Beteiligung an Interpol zu vergrößern.”

Interpol ist im französischen Lyon ansässig und hat als größte internationale Polizei-Organisation der Welt 190 Länder und Territorien als Mitglieder. Interpol ermöglicht grenzübergreifende polizeiliche Zusammenarbeit bei der Verbesserung der öffentlichen Sicherheit, wobei Verbrechen bekämpft werden wie Korruption, Menschenschmuggel, Verstöße gegen Rechte an geistigem Eigentum und Geldwäsche.

Quelle: Taiwan Heute

© CHINA OBSERVER 2007 - 2016 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse