Menu

Chinas Hauptstadt Peking will 6 weitere U-Bahn-Linien bauen

Peking möchte noch in diesem Jahr mit dem Bau von sechs weiteren U-Bahn-Linien beginnen und damit das Streckennetz bis Ende 2016 auf mehr als 600 km ausbauen.

chinas-hauptstadt-peking-will-6-weitere-u-bahn-linien-bauen.jpg Wie die chinesische Nachrichtenagentur auf Berufung der “Beijing City Subway Construction Management Company” am Dienstag mitteilt, möchte Peking mit sechs weiteren U-Bahn-Linien bis Ende 2016 das Streckennetz auf mehr als 600 km ausbauen. Die neuen Linien mit einer Gesamtlänge von mehr als 90 km sollen vor allem die vorstädtischen Gebiete besser mit der Innenstadt verbinden.

Derzeit gibt es in Peking 17 U-Bahn-Linien mit einer Gesamtlänge von 456 km. An Werktagen nutzen täglich rund 10 Millionen Passagiere das schon heute gut ausgebaute Streckennetz. Ab 2020 soll die Gesamtlänge von Pekings U-Bahn-Netz auf 1.000 Kilometer erweitert worden sein.

Quelle: Abenteuer China

© CHINA OBSERVER 2007 - 2018 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse | Yaheetech