Menu

China: 5 Tote bei Brand auf Baustelle

5 Menschen sind am Mittwochmorgen bei einem Brand auf einer Baustelle im Nordwesten der Volksrepublik China gestorben.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, sind bei einem Feuer in der Provinzhauptstadt Harbin, im Nordosten Chinas, am Mittwoch fünf Personen gestorben. Das Feuer brach gegen 9:00 Uhr morgens auf einer Baustelle aus.

Nach ersten Erkenntnissen der Brandermittler entstand das Feuer bei Schweißarbeiten. Dabei entzündete sich Dämmmaterial. Zwei der Verstorbenen starben noch am Unglücksort, drei weiter erlagen ihren Verletzungen im Krankenhaus. Acht Personen mit Verletzungen sind zur Beobachtung in umliegenden Krankenhäusern. Die Untersuchung alle Unglücksursachen ist noch nicht abgeschlossen.

Quelle: Abenteuer China

© CHINA OBSERVER 2007 - 2018 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse | Yaheetech