Menu

Textmessenger WeChat aus China knack 100 Millionen-Marke im Ausland

Nach Aussage von Vice President Sun Zhonghuai, knackte Tencent, Hersteller der Nachrichten-App WeChat die 100 Millionen-Marke bei Ausländischen Nutzern.

textmessenger-wechat-aus-china-knack-100-millionen-marke-im-ausland.jpg WeChat ist eine Nachrichten-App für Smartphones, entwickelt von Tencent. WeChat wurde im Januar 2011 veröffentlicht und unterstützt mittlerweile tradtionelles und vereinfachtes Chinesisch, Englisch, Bahasa Indonesia, Bahasa Melayu, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Thai, Türkisch und Vietnamesisch. WeChat hat über 400 Millionen Nutzer, davon etwa 100 Millionen außerhalb Chinas.

WeChat (chinesisch: 微信) bietet neben dem Instant Messaging das Versenden von Audionachrichten, Videotelefonie, das Teilen von Fotos und Videos und das Teilen des Aufenthaltsorts und von Kontaktinformationen. Zudem hat WeChat einen Nachrichtenstream ähnlich zu Facebooks Chronik.

Seit 2013 wird die App von Lionel Messi und Rainie Yang beworben. Aktuell befindet sich die Spieleplattform für WeChat in der Testphase.

Quelle: Xinhua

© CHINA OBSERVER 2007 - 2018 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse | Yaheetech