US-Generalstabschef besucht China

Der Vorsitzende der Vereinigten Stabschefs der US-Streitkräfte, Martin Dempsey, ist am Sonntag zu einem Besuch in Peking eingetroffen.


Im Verlauf seines fünftägigen Aufenthaltes wird er sich mit Chinas politischer und militärischer Führung über die Beziehungen beider Armeen und über regionale Sicherheitsfragen austauschen.

Angaben des chinesischen Militärs zufolge haben sich die Beziehungen der Armeen beider Länder seit zwei Jahren schnell entwickelt. Der Austausch erstreckte sich bereits auf technische Bereiche.

Quelle: Chinabroadcast

  • Tipp: Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in China verbringen möchten, können Sie sich über die Internetseiten china-reisefuehrer.com (früher: china-guide.de) und china-reiseziele.de bestens informieren. Beide Seiten bieten umfassende Informationen über die Volksrepublik China mit all seinen Facetten. Dabei spielen nicht nur die China Reisen selbst eine Rolle. Hintrgrüde zur chinesischen Kultur und Geschichte sowie zahlreiche Landesinformationen runden das Angebot ab. Zur Einstimmung auf die bevorstehende China Reise helfen Ihnen vielleicht die zahlreichen chinesischen Rezepte der Internetseite rezepte-china.de, denn chinesisch kochen ist mehr als nur gebratener Reis und gebratene Nudeln.
  • Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

    China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

    »Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

    Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

    Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
    Autor: Jo Schwarz
    Preis: 9,95 Euro
    Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
    ISBN 978-3-943176-90-2

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



ChinaObserver