Menu

Foxconn streicht 60.000 Stellen in China durch Automatisierung

Bis 2026 plant Foxconn rund die Hälfte aller Montagearbeiten in einer Fabrik in Kunshan (Volksrepublik China) durch Roboter erledigen zu lassen.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwans “Südwärts”-Politik rein ökonomisch und nicht politisch

Taiwans Exporte nach China gegenwärtig so groß, dass dafür kein entsprechender Ersatzmarkt vorhanden ist.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Chinas größter Weinproduzent expandiert nach Europa

Der chinesische Weinproduzent Changyu will mit dem Export von Qualitätsweinen nach Europa sein Ansehen im In- und Ausland erhöhen.

Ganzen Artikel jetzt lesen

China: Peking will Smog gesetzlich als Unwetterkatastrophe klassifizieren

Peking plant ein Gesetz auf den Weg zu bringen, um Smog als eine Form von Extremwetterereignis zu definieren.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan trägt bei WHA zu globaler Gesundheitssicherheit bei

“Taiwans Beteiligung an der WHA trägt dazu bei, die globale Gesundheitssicherheit zu gewährleisten, und ist von zentraler Bedeutung dafür, die Ausbreitung ansteckender Krankheiten zu bekämpfen”.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Taiwan: Erneut gedämpfte BIP-Wachstumserwartungen

Taiwans Statistikbehörde revidierte erneut ihre Wachstumserwartungen für das BIP nach unten.

Ganzen Artikel jetzt lesen

China verspricht Grenzstreitigkeiten mit Indien beizulegen

Im Vorfeld des anstehenden Staatsbesuchs des indischen Präsidenten Pranab Mukherjees ließ China am Montag verlauten, dass es die Verhandlungen mit Inden über die Grenzstreitigkeiten beschleunigen wolle.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Erstes Drittparteien-Zahlungssystem in Taiwan per Handy nutzbar

Taiwans Gewerbe für elektronischen Handel erhielt am 17. Mai beträchtlichen Auftrieb, als der Probetrieb von Gama Pay, dem ersten taiwanischen Drittparteien-Zahlungssystem für mobilen Zahlungsverkehr, in Gang gesetzt wurde.

Ganzen Artikel jetzt lesen

China wird Yuan-Staatsanleihen in Großbritannien ausgeben

China wird in Yuan notierte Staatsanleihen im Wert von 3 Milliarden Yuan (409 Millionen Euro) in Großbritannien ausgeben.

Ganzen Artikel jetzt lesen

Ozon überholt PM2,5 als Hauptschadstoff in China

In Peking erhöhen sich die Ozonwerte jedes Jahr von Mai bis August und lösen PM2,5 als Hauptschadstoff ab.

Ganzen Artikel jetzt lesen

© CHINA OBSERVER 2007 - 2016 • All Rights Reserved.

China Nachrichten in deutscher Sprache.

Für den Titel: CHINA OBSERVER nehmen wir Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.

Konzeption: dato | Realisierung: pixelpainter | Programmierung: Jo Schwarz | Template basic concept: CodyHouse