Taipeh und Manila unterzeichnen Handelserklärung

Taiwan und die Philippinen haben am Freitag eine gemeinsame Absichtserklärung unterschrieben, um beiderseitigen Handel und Zusammenarbeit auszubauen.


Taiwans Wirtschaftsminister Chang Chia-juch und sein philippinischer Amtskollege Gregory L. Domingo unterzeichneten die Erklärung auf der 19. Wirtschaftskonferenz der beiden Länder in Manila.

Chang sagte, er erwarte, dass Taiwan und die Philippinen darüber hinaus auch ein bilaterales Wirtschaftsabkommen abschließen werden, nachdem ein Tag zuvor das Handelsabkommen mit Singapur unterzeichnet werden konnte. Im kommenden Jahr werden die Philippinen eine Delegation zur gemeinsamen Wirtschaftskonferenz nach Taipeh schicken.

Quelle: RTI

ChinaObserver