China: Zahl der Toten nach Erdbeben steigt auf 188

Die Zahl der Toten nach dem verheerenden Erdbeben am Wochenende ist auf 188 gestiegen.


china-zahl-der-toten-nach-erdbeben-steigt-auf-188.jpg Mehr als 50 Stunden nach dem Erdbeben der Stärke 7,0 in der chinesischen Provinz Sichuan ist die Zahl der offiziell bestätigten Todesfälle auf 188 gestiegen. Fast 12.000 Menschen sind verletzt. Von den direkten und indirekten Auswirkungen des Bebens sind über 1,5 Millionen Menschen betroffen. Polizei und Rettungsmannschaften sind unermüdlich im Einsatz. Zwischenzeitlich hat leichter Regen in dem betroffenen Gebiet eingesetzt. Die Rettungsarbeiten werden hierdurch erschwert und die Gefahr von Erdrutschen steigt.

Quelle: Abenteuer China

ChinaObserver